Sie sind hier: Start / Aktuelles / Mitteilungen der Gemeindeverwaltung

Mitteilungen der Gemeindeverwaltung

Nächste Öffentliche Gemeinderat- und Bauausschusssitzung am Donnerstag, 21. Januar 2021 (02. Dezember 2020)

Öffentliche Bauausschuss-Sitzung
 Am Donnerstag, 21. Januar 2021, 19.00 Uhr, findet in der Schlossgartenhalle in Liel, Kirchstraße 17, eine öffentliche Bauausschuss-Sitzung statt.
 
 Tagesordnung Beratung und Beschlussfassung über folgende Anträge: Garagenneubau und Balkonanbau, Flst. Nr. 271, Basler Straße 17, Schliengen
 Errichtung von vier Reihenhäusern, Flst. Nr. 8105, Am Sonnenstück, Schliengen
 
Anbau Verwaltung u. Verkauf, Sozialräume u. PKW-Überdachung sowie 2 Wohneinheiten für Mitarbeiter an bestehende Werkstatt, Flst. Nr. 97906/3, Ruländerstraße 8, Schliengen
 
Neubau eines Einfamilienhauses, Flst. Nr. 7067/7, Burgunderstraße 5, Schliengen
 
Neubau eines Gebäudes zur Einrichtung einer Kindertagespflege mit Wohnbereich, Flst. Nr. 7870, Brezelstraße 3, Schliengen
 
Kurzinformationen und Anfragen aus dem Bauausschuss
  
  Dr. Christian Renkert Bürgermeister
Öffentliche Gemeinderatssitzung
Am Donnerstag, 21. Januar 2021, 19:30 Uhr, findet in der Schlossgartenhalle, Kirchstraße 17, in Schliengen-Liel, eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt.

Tagesordnung:

1. Anfragen der Bürgerinnen und Bürger

2. Bekanntgabe der Beschlüsse der letzten nichtöffentlichen Sitzung

3. Umfassendes gemeindliches Entwicklungskonzept; Vorstellung des Projekts, der Möglichkeiten und der Vorgehensweise

4. Beratung und Beschlussfassung über eine Förderung zur Schaffung von zwei weiteren Arztstellen für das Hausarztzentrum in Schliengen

5. Neubau eines Feuerwehrgerätehauses für die Abteilungen Nieder-/Obereggenen auf Flst. 2871 und 2872 Gemarkung Niedereggenen, Außenbereich;
Beratung und Beschlussfassung über
a) Punktuelle Änderung des Flächennutzungsplans
b) Ausarbeitung Umweltbericht und Artenschutzrechtliche Prüfung
c) Aufstellung des Bebauungsplans
d) Planung des Gebäudes und der Außenanlagen
e) Beauftragung der Fachingenieure mit den zu schließenden Verträgen
1. Elektrotechnik
2. Haustechnik
3.Tragwerksplanung
4. Nachweis nach der Energieeinsparverordnung
5. Sicherheits- und Gesundheitskoordination
6. Gegebenenfalls Brandschutz und Arbeitsschutz
f) die Zustimmung zum Bauantrag

6. Beratung und Beschlussfassung über die Vergabe eines Straßennamens für die Sandgrube auf dem Grundstück Flst. Nr. 2644, Gewann Scheibenbuck, Gemarkung Obereggenen, Außenbereich

7. Beratung und Beschlussfassung über den Antrag zur Stellung eines mobilen Hühnerstalls auf dem Grundstück Flst. Nr. 782, Hanebeck´s Hof 1, Gemarkung Obereggenen, Außenbereich

8. Beratung und Beschlussfassung über den Antrag zur Umnutzung des ehemaligen Pfadfindergeländes in das Vereinsgelände des Bogensportvereins Markgräflerland auf den Grundstücken Flst. Nr. 7780 und 7782, Gemarkung Schliengen

9. Beratung und Beschlussfassung über die Installation von Leuchtbändern mit desinfizierender Lüftung im Neubau und Bestand Grundschule Niedereggenen

10. Beratung und Beschlussfassung über den Antrag zur Änderung der Oberfläche einer genehmigten Parkplatzfläche mit Neubau einer Zaunanlage und Wiesenaufschüttung auf dem Grundstück Flst. Nr. 2873 u. 2875/1, Hohlebachstraße 65, Gemarkung Niedereggenen, Außenbereich

11. Beratung und Beschlussfassung über den Bauantrag zum Neubau eines landwirtschaftlichen Schuppens auf den Grundstücken Flst. Nr. 3070 u. 3071, Gewann „Obere Niedermatt“, Gemarkung Niedereggenen, Außenbereich

12. Kurzinformationen aus dem Gemeinderat

Die Bevölkerung ist zu der Sitzung freundlich eingeladen.

Dr. Christian Renkert
Bürgermeister

Hinweis: Die Gemeinderatssitzung findet unter Einhaltung hygienerechtlicher Vorgaben statt. In diesem Sinne bitten wir Sie, eine Mund-Nase-Maske mitzubringen.
 

Brennholzbestellungen im Winter 2020/2021 (04. Dezember 2020)

In diesem Winter werden aufgrund der derzeitigen Pandemie-Lage keine Brennholzversteigerungen im Gemeindewald Schliengen stattfinden.
Statt dessen kann Brennholz in langer Form am Waldweg (Polterholz) und in Schlagräumen bestellt werden.

Dazu kann das Bestellformular (268 KB) verwendet werden. Hier sind alle notwendigen Angaben zu Ihrer Bestellung enthalten.

Falls Sterholz (Schichtholz) benötigt wird, wird um telefonische Bestellung gebeten.

Bei Fragen steht Ihnen Forstrevierleiter Patrick Tröndle zur Verfügung.

Geänderte Öffnungszeiten des Rathauses Schliengen (11. Januar 2021)

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in der derzeitigen Coronalage ist es von der Landesregierung Baden-Württemberg gewollt und nach der Begründung des Lockdowns epidemiologisch sinnvoll, die Kontakte deutlich zu reduzieren. Man erhofft sich damit, die Infektionszahlen so stark zu senken, dass die Nachverfolgbarkeit der Infektionswege für das zuständige Gesundheitsamt gut gewährleistet ist.
Aus diesem Grunde bleibt das Rathaus bis Freitag, 29. Januar 2021 für den Publikumsverkehr geschlossen. Terminvereinbarungen sind aber weiterhin möglich. Bitte richten Sie Ihr Anliegen in diesem Zeitraum telefonisch, schriftlich oder per E-Mail an die zuständigen Stellen.
 
In Angelegenheiten Covid-19 betreffend und in Standesamtsangelegenheiten steht Ihnen Frau Rodenbücher unter 3109-12 oder rodenbuecher.ulrike@schliengen.de zur Verfügung.
 
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Dr. Renkert
Bürgermeister

Neuer Busfahrplan Ringlinie 264 (28. Mai 2020)

Wegen des Fahrplanwechsels der DB zum 14.06.2020 wurden auch die Fahrtzeiten der Linie 264 angepasst, um weiterhin in Müllheim die Anschlüsse an die Züge zu gewährleisten.
Den Busfahrplan können Sie hier (104 KB) einsehen.

Glasfaserausbau im Ortsteil Mauchen (04. Juni 2020)

Im vergangenen Jahr fand in der Burgunderhalle in Mauchen eine Informationsveranstaltung zum Glasfaserausbau statt. Die Bürgerinnen und Bürger aus Mauchen wurden gebeten, bei Interesse für einen Glasfaserhausanschluss die Nutzungsvereinbarung mit dem Zweckverband Breitbandversorgung abzuschließen. Die große Mehrheit der Mauchener hat dies auch getan. Die Bauarbeiten in Mauchen haben zwischenzeitlich begonnen.
Wer bisher noch keine Nutzungsvereinbarung geschlossen hat sollte dies nun unverzüglich jetzt tun. Der Erstanschluss wird zu einem günstigen Preis ab 600,00 € zzgl. Mwst. angeboten. Nachträgliche Anschlüsse sind möglich, werden aufgrund des hohen Einzelaufwandes rund 4.000,00 € kosten.  Sobald die Baumaßnahmen in einem Straßenzug beendet sind, kann der Anschluss nicht mehr zu den günstigen Konditionen des Erstausbaus umgesetzt werden.
Für weitere Auskünfte steht der Zweckverband Breitbandversorgung wie folgt zur Verfügung:
     
Webseite: breitband-lkr-loerrach.de
E-Mail: Info@breitband-lkr-loerrach.de

Telefonische Hausanschlusssprechstunde:
Montags 10 Uhr bis 13 Uhr
Mittwochs 13 Uhr – 17 Uhr
Telefon: 07621/949 39 66

Bitte stets Kontaktdaten wie Adresse und Telefonnummer angeben, damit Sie kontaktiert werden können.

Freundliche Grüße
Paul Kempf
Zweckverband Breitbandversorgung
Landkreis Lörrach
Geschäftsführer
Wiesenweg 4
79539 Lörrach
 

Erweiterung des Bestattungswaldes „Lichtung der Ruhe – Bürgler Wald“Öffentliche Auslegung der Pläne und Unterlagen läuft noch bis einschließlich 12.02.2021 (19. Januar 2021)

In seiner Sitzung vom 25.07.2019 hat der Gemeinderat die Erweiterung des Bestattungswaldes auf einem Bereich (ca. 1,9 Hektar, sh. Plan) des gemeindeeigenen Waldgrundstückes, Flurstücknummer 2657 im Gemeindewald Schliengen, Gemarkung Obereggenen, Distrikt I „Blauen“, Abteilung 7 „Sandbodenweiher“, Bestand t 9, beschlossen.Auf Anordnung des Landratsamtes Lörrach wurden ein 1. Monitoring „Aubächle“ sowie Bodenuntersuchungen für die Erweiterungsfläche durchgeführt.Nach Vorlage dieser Untersuchungsergebnisse hat der Gemeinderat diese in seiner Sitzung am 10.12.2020 zur Kenntnis genommen und der Offenlegung der Ergebnisse sowie der Planunterlagen in der Zeit vom 11.01.2021 bis einschließlich 12.02.2021 zugestimmt.Während der Auslegungsfrist können diesbezüglich Bedenken zur Erweiterung des Bestattungswaldes „Lichtung der Ruhe – Bürgler Wald“ schriftlich oder zur Niederschrift beim Bürgermeisteramt Schliengen, Abteilung Friedhofsverwaltung, Wasserschloss Entenstein, vorgebracht werden.Da aus aktuellem Anlass Besuche bei der Gemeindeverwaltung Schliengen nur nach vorheriger Terminabsprache möglich sind, bitten wir Sie diesbezüglich um Kontaktaufnahme mit Frau Vetter, Tel. 3109-11, oder per Mail: vetter.carmen@schliengen.de. Dr. Christian Renkert, Bürgermeister

Plan Erweiterung Bestattungswald (246 KB)

Kontakt

Gemeinde Schliengen
Wasserschloss Entenstein
79418 Schliengen

Fon 07635 - 3109-0
Fax 07635 - 3109-27
E-Mail schreiben

Aktuellste Meldungen

Kindergarten Info Kita Lockdown vom 16.12.2020 - 10.01.2021 (458 KB ) Info Corona... mehr...
Öffentliche Bauausschuss-Sitzung   Am Donnerstag, 21. Januar 2021, 19.00 Uhr,... mehr...
In diesem Winter werden aufgrund der derzeitigen Pandemie-Lage keine... mehr...
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, in der derzeitigen Coronalage ist es von der... mehr...
Meldung vom 28.05.2020

Neuer Busfahrplan Ringlinie 264

Wegen des Fahrplanwechsels der DB zum 14.06.2020 wurden auch die Fahrtzeiten der... mehr...
Meldung vom 04.06.2020

Glasfaserausbau im Ortsteil Mauchen

Im vergangenen Jahr fand in der Burgunderhalle in Mauchen eine... mehr...