Gemeindeentwicklungskonzept

Kursbuch 2030

Gesamtgemeindliches Entwicklungskonzept (GEK) Schliengen
Die Gemeinde Schliengen rüstet sich für die erkennbaren Auswirkungen des demografischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Strukturwandels. Die Gemeinde erarbeitet zusammen mit den Büros fsp Stadtplanung und LBBW Immobilien Kommunalentwicklung in Freiburg ein Gesamtkonzept.

Stadtsanierung

Die städtebauliche Sanierung hat zum Ziel,die gewachsene bauliche Struktur der Gemeinde Schliengen und der Ortsteile zu erhalten und zeitgemäß weiter zu entwickeln.
Im Zuge der städtebaulichen Erneuerungsmaßnahme wird für das Jahr 2018 der Antrag für das förmlich gestgelegte Sanierungsgebiet "Eisenbahnstraße/Bahnhof" gestellt.
Die Abgrenzung des Sanierungsgebietes können Sie hier einsehen: Plan (1,3 MB)

Im Rahmen der Sanierung werden im oben genannten Sanierungsgebiet (Neubauten, Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen) an Gebäuden gefördert.

Kontakt

Gemeinde Schliengen
Wasserschloss Entenstein
79418 Schliengen

Fon 07635 - 3109-0
Fax 07635 - 3109-27
E-Mail schreiben


Aktuellste Meldungen

  Das Kunstforum Schliengen präsentiert: „Anlehnung“ mit Werken von Katharina... mehr...
Am Donnerstag, 14. Juni 2018, 20:00 Uhr, findet im Sitzungssaal des... mehr...
Am Donnerstag, 14. Juni 2018 findet die nächste Sitzung des... mehr...
Am Sonntag, 27.Mai 2018, läad der BUND - Schliengen zu einer Halbtages-Wanderung... mehr...
Die Schweizerin, Miriam Terragni studierte an der Musikhochschule Basel bei... mehr...
Ab 25.5.2018 um 18:00 Uhr  bis Sonntag in die frühen Morgenstunden ist in Nidau... mehr...