Wandern

Wanderkarte Schliengen und Umgebung

Eine Freizeitkarte mit Wandervorschlägenm ist im Rathaus Schliengen, Zimmer 1, erhältlich. (3,00 €)

Panoramaweg

Der Panoramaweg verbindet die Wanderparkplätze »Stelli« und »St.-Jonannis-Breite«. Der Weg führt unbefestigten Graswegen und Erdwegen meistens am Waldrand entlang. Von hier aus bieten
sich dem Wanderer herrliche Ausblicke ins Eggenertal, auf Schloss Bürgeln und den Schwarzwald (Hochblauen). Festes Schuhwerk ist erforderlich.

Strecke: ca. 2,9 km

Rundweg Eggenertal

Entdecken Sie auf Ihrer Rundwanderung die Schönheiten des Eggenertals. Die Kirschen weisen den Weg. Anfang und Ende, die auch für geländegängige Kinderwagen und Mountenbikes geeignet ist, bestimmen Sie. Eine Beschreibung (Karte (420 KB)) hierzu ist bei der Touristinfrmation in Schliengen erhältlich.

Strecke: ca. 12 km

Schliengen - Bad Bellingen - Römerstraße - Schliengen (Rundwanderweg)

Von der Kriegergedächtniskapelle über das Markgräfler Wiiwegli, am Grillplatz "Ölacker vorbei in Richtung Bad Bellingen bis zum Gewann "Hellberg". In östlicher Richtung vorbei am "Berghofstüble" bis zur Römerstraße. Der Rückweg führt über eine herrliche Panoramastraße mit Blick auf Schloss Bürgeln vorbei am "Bürgelnblick" (Weingut & Weinschenke), anschließend durch den Janzenberggraben-Hohlweg zum Ausgangspunkt.

Strecke: 6,5 km
Höhenmeter: 150 m (38 KB)
Wanderzeit: 2 Std.

Schliengen - Föhrenbuck - Hertingen - Lieler Wald - Schliengen (Rundwanderweg)

Ausgangspunkt: Rathaus, Parkplatz. Über die Basler Straße in südlicher Richtung ansteigend, am Ortsausgang links, Hertingerweg, Strecke zum "Föhrenbuck", Strecke bis Hertingen. Von da in Richtung Liel, vorbei am Waldparkplatz über abwärts durch die Gewanne "Felsbrunnen" und "Breite", Strecke entlang dem Hohlebach nach Schliengen.

Strecke: 8,5 km

Schliengen - Obereggenen

Ausgangspunkt: Rathaus, Parkplatz über die Schwarzwaldstraße, vorbei am Tennisplatz in östlicher Richtung ansteigend bis zum Rastplatz "Auf der Eckt" (Aussichtspunkt). Weiter in nordöstlicher Richtung, durch das Naturschutzgebiet, über "Käferholz", "Birkeln" zur "Betteleiche", über Gennenbach zum "Steinenkreuzle". Von der Anhöhe erreicht man in kurzer Zeit das idyllisch gelegene Obereggenen.

Strecke: 7,5 km

Schliengen - Obereggenen - Schloss Bürgeln - Hochblauen

Ausgangspunkt: Rathaus, Parkplatz über die Schwarzwaldstraße, vorbei am Tennisplatz in östlicher Richtung ansteigend bis zum Rastplatz "Auf der Eckt" (Aussichtspunkt). Weiter in nordöstlicher Richtung, durch das Naturschutzgebiet, über "Käferholz", "Birkeln" zur "Betteleiche", über Gennenbach zum "Steinenkreuzle". Von der Anhöhe erreicht man in kurzer Zeit das idyllisch gelegene Obereggenen. Man geht ein Stück weit durch den Ort bis zur Kirche. Geht weiter in östlicher Richtung ansteigend bis Ortsende. „Pfaffenholz“, rechts weiter bis Parkplatz Schloss Bürgeln. Weiter über „Kalte Küche“, „Leideck“, „Alpensicht“, „Hexenstein“ über den Kammweg zum Hochblauen.

Wanderstrecke: 16,2 km (120 KB)
Höhenmeter: 1071 m (38 KB)
Wanderzeit: 6,5 Std.

Rundweg Stocken

Ausgangspunkt: Gemeindehalle Liel, Parkplatz. Durch das Neubaugebiet "Turmacker" über den Stockenweg in nördlicher Richtung zum "Säckingerwald" rechts um den Stocken" und weiter rechts in Richtung "Erlenboden", zurück nach Liel.

Strecke: 4,5 km

Naturdenkmal Hagschutz

Der Niedereggenen Hausberg bietet ein Kombination aus
botanischen, faunistischen und geschichtlichen Schätze, auf
rund 3,25 ha, die als flächenhaftes Naturdenkmal ausgewiesen
sind. Der südwestliche Teil wurde nachweislich von zwei
ansehnlichen Siedlungen aus der jüngeren Steinzeit bedeckt
und im Nordosten wurde eine neolithische Kulturschicht
gefunden. Das flächenhafte Naturdenkmal „Hagschutz“
behandelt sowohl die Menschheitsgeschichte als auch die
Naturgeschichte und bietet zusätzlich einen hervorragenden
Ausblick über das Eggenertal.

Niedereggenen - Sonnhole - Freudenberg - Steinenkreuzle - Niedereggenen (Rundwanderweg)

Ausgangspunkt: Dorfplatz, Schulstraße. Am Friedhof vorbei durch Weinberge und Kirschenanlagen zum "Heidel" und weiter zum "Steinenkreuzle" (Aussichtspunkt). Von da zurück nach Niedereggenen.

Strecke: 5,0 km

Kontakt

Gemeinde Schliengen
Wasserschloss Entenstein
79418 Schliengen

Fon 07635 - 3109-0
Fax 07635 - 3109-27
E-Mail schreiben


Aktuellste Meldungen

Am Donnerstag, 15. November 2018, 19:00 Uhr, findet im Rathaus... mehr...
Am Donnerstag, 15.11.2018, 19.15 Uhr, findet im Sitzungssaal des Rathauses... mehr...
Betreff: Zählerstandserfassung - Link für Endkundenportal in Schliengen   Sehr... mehr...
Fahrradboxen Online-Buchung ... mehr...
Meldung vom 29.10.2018

Bewegungstreff im Freien

jeden Mittwoch, 15.30 - 16.00 Uhr findet der Bewegungstreff im Freien mit der... mehr...
Die Kunstschaffenden des Schlienger Kunstforums - Jochen Böhnert, Annette... mehr...