Kirchen

Pfarrkirche Kirche "St. Leodegar" Schliengen

Das weite, lichtdurchflutete Kirchenschiff und der 5seitige Chor wurden 1752-55 erbaut, während der in die volutengeschmückte Westwand einbezogene Turm in den drei unteren Geschossen von der romanisch/gotischen Vorgängerkirche stammt.
Das 4. Turmgeschoß mit seinen abgeschrägten Ecken und doppelovalen Klangfenstern entstand wie das Schiff in der Barockzeit, der geknickte Turmhelm erst später.
Im Innern zeigen die Seitenaltäre sowie die Kanzel Rokokostil. Die Figuren der Heiligen Barbara und Katharina von J. M. Winterhalter gelten als kunstgeschichtlich erstklassig.
Die Kirche wurde renoviert und restauriert. Die Kirchenrenovation wurde im Frühjahr 2005 abgeschlossen.


"St. Nikolaus - Kapelle" Mauchen

In welche Zeit die Anfänge der Kapelle zurückreichen, ist unbekannt. 1308 ist sie zum ersten Mal urkundlich erwähnt.
Unter dem gotischen Sakramentshäuschen, das seit der Renovierung 1978 in die Ostwand des Chores eingelassen ist, findet man die Jahreszahl 1486.
Das Patronatsfest am 6. Dezember wird mit einer Messe feierlich begangen.


Pfarrkirche "St. Vinzenz"Liel mit Kapelle

Von der Kirche, die hoch über dem Dorf vor der Waldkulisse steht, stammen Teile des Turmes noch aus romanischer Zeit, während das Kirchenschiff dem 18. Jahrhundert angehört. Die östlich angebaute Grabkapelle der Herren von Baden zu Liel von 1464 enthält etliche Kostbarkeiten: Neben einem gotischen Sakramentshäuschen und einem Taufstein von 1419 finden sich Grabmäler im Knorpelstil, ein Renaissance-Relief mit Darstellung der Justitia und des Jüngsten Gerichts sowie eine in ihrer Malerei besonders feinfühlige Heilig-Grab-Darstellung. Außerdem ist die Ausmalung der Holzdecke aus dem 16. Jahrhundert zu beachten.


Kirche Niedereggenen

Die Kirche ist eine der ältesten am Oberrhein. Der wuchtige, romanische Turm mit seinen Doppelarkaden wurde um 1080 erbaut. Das jetzige Langhaus stammt aus dem Jahr 1430. Von 1429 ist eine Ablaßbulle des Papstes Martin V. überliefert, die zugunsten des Neubaus dieser Kirche herausgegeben wurde. Der gotische Chor und die Sakristei über dem ehemaligen Beinhaus stammen auch aus dieser Zeit. Besonders sehenswert sind die spätgotischen Fresken, die im Chor um 1900 restauriert, im Langhaus erst 1970 herausgeholt wurden. Beachtenswert ist auch die Predella eines verlorenen Altars vom Ende des 15. Jahrhunderts.


Kirche Obereggenen

Die Kirche Obereggenen wurde um 1250 erbaut.
Der mächtige dreistöckige Turm mit gekuppelten Klangarkaden und Eckquadern hat fast die Breite des westlich anschließenden Schiffes.
Sein unterstes Geschoss bildet den Chor der Kirche, bei der es sich demnach um eine "Chorturmkirche" handelt. Von den kleinen romanischen Fenstern des Langhauses sind vier erhalten geblieben.
Das Untergeschoss des Turmes diente früher wahrscheinlich als Beinhaus für den Friedhof, der bis heute die Kirche umringt.


Lorettokapelle

Am Eingang zum Schliengener Friedhof steht leicht erhöht die Loretto-Kapelle, die oft fälschlich Firedhofskapelle genannt wird. Die Kapelle ist eine Stiftung des Untervogts Johannes Metzger und dessen Ehefrau. Metzger hatte gelobt, bei Genesung von langer Krankheit zu Ehren der Gottesmutter eine Kapelle zu stiften, dies geschah 1661. Aus historischen Unterlagen ist bekannt, dass in der Anfangszeit in der Kapelle täglich die Messe gelesen wurde.
Wie lange dies geschah wissen wir nicht. 1939 bis 1956 diente sie der evangelischen Kirchengemeinde als Gottesdienstraum. 2000 musste die Kapelle wegen Baufälligkeit gesperrt werden. Es wurde ein Förderverein zum Erhalt gegründet und Spenden gesammelt.
Zusammen mit weiteren Zuschüssen der Kirchen und des Landes wurde die Kapelle restauriert und im Mai 2005 eingeweiht.

Kontakt

Gemeinde Schliengen
Wasserschloss Entenstein
79418 Schliengen

Fon 07635 - 3109-0
Fax 07635 - 3109-27
E-Mail schreiben


Aktuellste Meldungen

  Das Kunstforum Schliengen präsentiert: „Anlehnung“ mit Werken von Katharina... mehr...
 Am Donnerstag, 17. Mai 2018, 20:00 Uhr, findet im... mehr...
Am Donnerstag, 17. Mai 2018 findet die nächste Sitzung des Bauausschusses statt.... mehr...
Im ersten Halbjahr 2018 werden bundesweit die Schöffinnen/Schöffen... mehr...
Kunterbunt wird es am Sonntag, 6. Mai  von 11:00 bis 18:00 Uhr auf Schloss Bürgeln am... mehr...
Meldung vom 23.04.2018

Veranstaltungen zum 1. Mai

    Die örtlichen Vereine laden ein zum Maibaumstellen und zu gemütlichen Hocks in... mehr...